inner left

Honorar

Erbenermittlung:
Unser Honorar für die Erbenermittlung ist grundsätzlich
ein prozentueller Anteil der von uns vermittelten
Erbschaften und beträgt 25-33,33%, wobei Verwandtschaftsgrad
und die eventuelle Notwendigkeit der
Beiziehung von Partnerbüros im Ausland entscheidend sind.
Die Höhe des Prozentsatzes hat sich seit  ca. 200 Jahren eingebürgerten.


Familienforschung:
Unser Honorar im Bereich der Familienforschung beläuft sich auf einen
Stundensatz von EUR 100 . zzgl. MwSt.
(abhängig vom Heimatland des Auftraggebers/der Auftraggeberin) und
Auslagenersatz (zB für Archiveintrittsgebühr).


Urkundenbeschaffung:
Unser Stundensatz in diesem Bereich beträgt EUR 100 zzgl. ).
zzgl. MwSt. (abhängig vom Heimatland des Auftraggebers/der Auftraggeberin)
und Auslagenersatz (zB für Urkundenkopien).


Eigentums-Recherchen:
Unser Stundensatz in diesem Bereich beträgt generell EUR 100 zzgl. ). zzgl. MwSt. (abhängig vom Heimatland des Auftraggebers/der Auftraggeberin)
und Auslagenersatz (zB für Urkundenkopien, Reisekosten).


 

Genealozi d.o.o , August 2013